Hinterlasst einen Gruß an die Hillaria hier im Gästebuch. Wir freuen uns über Euer Feedback und Nachrichten.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.82.79.109.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
6 entries.
Eugen Müller Eugen Müller aus Offingen schrieb am 31. Januar 2016 um 11:53:
Liebe Faschingsfreunde der Hillaria,

ganz herzlichen Dank für die gastfreundschaftliche Einladung zu eurem gestrigen wunderschönen, unterhaltsamen und kurzweiligen "Ball der Bälle". Dieser belegte auch grossartig, dass ihr das Thema "Inklusion" von dem manche Politiker viel reden, schon seit eurer Vereinsgründung hervorragend praktiziert.

Euer Präsident Rolf Döbbelin führte gekonnt durch das bunte Programm und er verdient auch sehr grosses Lob, dass er sich nun schon seit 35 Jahren mit viel Liebe und Herzblut für die Sonthofer Fasnacht engagiert.

Eugen Müller
Ehrenpräsident des
Bayerisch-Schwäbischen
Fastnachtsverbandes e.V.
Eugen Müller Eugen Müller aus Offingen schrieb am 25. Januar 2016 um 10:08:
Liebe Vorstandschaft, Aktive und Freunde der Hillaria!

Zu Eurem 11-jährigen Vereinsbestehen die herzlichsten Glückwünsche. Seit der Gründung habt ihr neben Eurer tollen Vereinsarbeit auch für unseren BSF-Verband Grossartiges geleistet. Ich denke dabei an den damaligen Narrensprung, unsere Jahreshaupttagung und an die Gründung der Fluhensteingeister. Noch eine schöne närrische und erfolgreiche Zeit in Eurem Jubiläumsjahre.

Eugen Müller
Ehrenpräsident des
Bayer.-Schwäbischen Fastnachtsverbandes
Nici Nici schrieb am 31. Dezember 2015 um 13:45:
Hallo Meine Lieben.

Jetzt komme ich im ganzen Circus-Festival Stress auch mal dazu ein paar Worte da zu lassen.
Die Saisoneröffnung im November war wundervoll. Es war super endlich wieder mit euch auf der Bühne zu stehen! Ich freue mich auf eine tolle Saison in der ich endlich wieder mit meiner Hillaria-Familie tanzen werde ♡
Cheyenne Cheyenne schrieb am 15. November 2015 um 12:19:
Vielen Dank für diesen wunderschönen Saisonauftakt gestern! Es ist schon etwas Besonderes ein Teil des besten Vereins zu sein, aber ihn als Prinzessin repräsentieren zu dürfen ist eine riesige Ehre! Ich freue mich auf unsere Jubiläum-Saison, eure Prinzessin Cheyenne 🙂
Morschel Morschel aus Leverkusen schrieb am 19. Februar 2015 um 20:01:
"Opaelvis" muß sich erst zurechtfinden auf der neuen Website der Hillaria.
Erste Eindrücke finde ich supergeil.
Macht weiter so, damit ich meine Enkelin, die restlichen Cecco`s und die Freunde der Hillaria weiterverfolgen kann als inaktives Mitglied.
Gruß an alle Hillarianer
Peter + Ingrid
Rolf Döbelin Rolf Döbelin aus Sonthofen schrieb am 18. Februar 2015 um 18:16:
Liebe Elferräte,

das zu eurer Info.
Nach drei Wochenenden, an denen ich mit Lob überschüttet wurde und mit Prinzessin Svenja am Neujahrsempfang der Stadt und der Bundeswehr als Erste begrüßt wurde, geht jetzt der Dank an euch und alle Aktiven. Ich bin so stolz auf die ganze Truppe. Ich steh an der Front, aber in Wirklichkeit sind doch alle Aktiven das Aushängeschild der Hillaria.
Herzlichen Dank an euch und alle Aktiven

Euer Präsi Rolf



Soeben habe ich folgende email von Nici Buhl erhalten:

Betreff: Applaus Applaus für eure Art mich zu begeistern!

Hallo Rolf,

Ich wollte mich bei Dir und der ganzen Hillaria Familie bedanken, dafür dass ich immer so herzlich aufgenommen werde auch wenn ich nicht oft da bin.
Und dafür, dass ich ein Teil dieser wundervollen Hillaria-Familie sein darf.

Meine Mama hat mich letztens gefragt, ob wir nun die Mitgliedschaft kündigen wollen, da ich nicht mehr Tanze, meine Antwort war NEIN !

Ganz einfach weil ich, egal ob Aktiv oder Passiv, niemals meinen Weg von dem der Hillaria trennen möchte, weil wir, wie du immer sagst eine Familie sind.

Ich denke jede Zeit an euch, und das was ich mit euch schon alles erleben durfte und erleben werde.

Ich liebe meine Arbeit beim Circus, jedoch werde ich keine Tätigkeit so lieben können wie ich das Tanzen liebe.
Ich bin auch wahnsinnig Stolz auf meine Darbietung am Ringtrapez, aber nicht so Stolz wie die Tatsache, mich Gardemädchen nennen zu können.

Es ist mein Herzblut und meine Leidenschaft, die mir schon in schweren Stunden geholfen hat und die mir sehr sehr fehlt.

Umso schöner ist es, im Fasching bei euch zu sein und jede Sekunde mit euch zu genießen und euch so gut ich kann immer zu unterstützen.
Am liebsten wäre ich selbst bei den Umzügen bei euch.

Jedes Mal wenn die Garde aufmarschiert schau ich mit einem Lächelnden und einem weinenden Auge zu, zum einen weil ich die Mädels und den Tanz wahnsinnig vermisse und zum andern weil ich so unsagbar stolz auf die Truppe bin!

Ich bin Stolz ein Teil dieser Mannschaft zu sein und immer zu bleiben!

DANKE HILLARIA!
DANKE ROLF!

Deine Nici!